Ab 15. Mai 2020 ist für Reisemobile und Wohnwagen mit autarker Versorgung unser Campingplatz für Gäste aus Sachsen-Anhalt und Thüringen wieder geöffnet. 
Stellplätze werden bei Anreise vergeben und zugeordnet. Reservierungen werden nicht entgegen genommen, da unsere Stellflächen nicht parzelliert sind. 
Mit Zelten darf noch nicht angereist werden.

Bitte haben Sie Verständnis das durch die Coranaregeln die Anmeldung in der Rezeption länger als gewohnt dauern wird.
Jeder Gast ist verpflichtet sich mit einem gültigen Dokument anzumelden und seine Personalien zu hinterlegen.

Unsere Mietobjekte dürfen ebenfalls vorerst nur an Einheimische vermietet werden. 
(Je Mietobjekt max. 4 Personen aus einem gemeinsamen Hausstand). 

Zu beachten sind nachfolgende Regeln:

Halten Sie auch auf unserem Platz die allgemeinen Abstandsregeln ein und achten Sie auf aushängende und bekannte Hygienemaßnahmen! 
Benutzen Sie ausschließlich, vor allem in Ihrem eigenen Interesse die Campingtoiletten in Ihrem Wohnwagen und zur Entsorgung den Entsorgungsautomaten! 
Reisen Sie nicht an, wenn Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einem positiv getesteten Coronavirus-Erkrankten hatten oder Ihnen als Kontaktperson Quarantäne angeordnet wurde! 
Auch wenn Sie selbst auffällige Symptome haben, die auf eine Coronainfektion hinweisen, sollten Sie nicht anreisen! 
Sollten während Ihrem Aufenthalt auf dem Campingplatz Anzeichen und Symptome des Coronavirus auftreten, reisen Sie sofort ab und nehmen eine medizinische Versorgung an Ihrem Wohnsitz in Anspruch! 
Bei Infektionsfall ist die Rezeption des Campingplatzes umgehend zu informieren!


Aus allen anderen Bundesländern ist die Einreise nach Sachsen-Anhalt und Thüringen laut Verordnungen der Bundes- und Länderregierungen noch nicht erlaubt.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.